Hagen Fleischer: "Geschichtsschreibung und lebendige Erinnerung"

Der Historiker Hagen Fleischer (Universität Athen) gibt in seinem Impulsreferat einen Einblick in die schwierigen diplomatischen Beziehungen zwischen der BRD und Griechenland während der Zeit der Obristendiktatur. Moderation: Marco Hillemann (CeMoG)

Impulsreferat von Prof. Dr. Hagen Fleischer (Universität Athen) zum Thema "Geschichtsschreibung und lebendige Erinnerung" im Rahmen der Veranstaltung Gemeinsamer Widerstand: die Obristendiktatur in Griechenland und die deutsche Öffentlichkeit (20. Juni 2014).