Dr. phil. Konstantinos Kosmas

Centrum Modernes Griechenland (CeMoG)

Aufgabenbereich

Koordinator CeMoG / Referent Edition Romiosini

Adresse Habelschwerdter Allee 45
Raum JK 28/126
14195 Berlin
Telefon (030) 838-580 73
Fax (030) 838-475296
E-Mail k.kosmas@cemog.fu-berlin.de

Dr. Konstantinos Kosmas ist promovierter Neogräzist; er betreute über 12 Jahre die Literaturprojekte der Griechischen Kulturstiftung Berlin und war Mitarbeiter der Griechischen Redaktion vom Funkhaus Europa (WDR/RBB). Er koordiniert die Projekte des CeMoG und leitet das Editionsprojekt Edition Romiosini.

Arbeitsschwerpunkte

  • Koordinator CeMoG
  • Referent Edition Romiosini
  • Literaturübersetzer
  • Lehrbeauftragter für Byzantinistik und Neogräzistik

Monographie

Beiträge in Sammelbänden

  • Ο ελληνικός κόσμος ανάμεσα στην Ανατολή και τη Δύση (1453-1981). Πρακτικά του Α' Ευρωπαϊκού Συνεδρίου Νεοελληνικών Σπουδών (Βερολίνο, 2-4 Οκτωβρίου 1998), Athen: Ελληνικά Γράμματα, 1999/1, Hrsg.: A. Αργυρίου, K. A. Δημάδης, A.-Δ. Λαζαρίδου.
  • Contemporary Greek Fiction in a United Europe. From Local History to the Global Individual. Legenda Books, Oxford 2004, Hrsg.: P. Mackridge und Ε. Giannakaki

Übersetzungen

  • Christof Hein: Willenbrock
  • Daniel Kehlmann: Die Vermessung der Welt
  • Daniel Kehlmann: Ich und Kaminski
  • Sasa Stanisic: Wie der Soldat das Grammophon repariert
  • Hans-Magnus Enzensberger: Hammerstein, oder der Eigensinn