Interviews mit den ÜbersetzerInnen

Im Rahmen des Projekts sind Interviews mit fünf renommierten Übersetzern und Übersetzerinnen entstanden, die in den letzten 30 Jahren griechische Literatur ins Deutsche übertragen: Hans und Niki Eideneier, Michaela Prinzinger, Birgit Hildebrand und Doris Wille. Die vollständigen Video-Interviews (Dauer ca. 45 Minuten jeweils, in deutscher Sprache) sind frei zugänglich. Bei jedem Übersetzer wird sein kurzer Lebenslauf sowie ein Link auf seine persönliche Webseite (soweit vorhanden), und Links zu Informationen und Rezensionen zu jedem Literaturwerk in griechischer und deutscher Sprache, so wie sie im Internet verfügbar sind, zur Verfügung gestellt.