Springe direkt zu Inhalt

Polyphonia Berlin: Hommage an Mikis Theodorakis

Plakat-Theodorakis

Plakat-Theodorakis

Deutsch-Griechisher Chor Polyphonia: Hommage an Mikis Theodorakis

Samstag, 21. Mai 2022, 20 Uhr
Apostel-Paulus-Kirche
(Akazienstraße 18, 10823 Berlin-Schöneberg)

Polyphonia Berlin Deutsch-Griechischer Chor Berlin e.V. und der Kulturverein Exantas Berlin e.V. gestalten unter Mitwirkung von Asteris Kutulas ein einzigartiges Konzert zu Ehren von Mikis Theodorakis.

Unter der Schirmherrschaft der Botschaft von Griechenland in Berlin.

News vom 16.04.2022

Der deutsch-griechischer Chor Polyphonia widmet Mikis Theodorakis (1925-2021) sein erstes Konzert nach der Pandamie-Pause. Aus seiner unendlich reichen und vielseitigen musikalischen Hinterlassenschaft wurde eine abwechlungsreiche Zusammenstellung von Liedern aufgestellt, die unter der Leitung von Dr. Ursula Vrysaki aufgeführt wird. Asteris Kutulas wird die visuelle Begleitung durch Projektionen von Fotos und Ausschnitten aus Interviews inszenieren.

Chorleitung: Dr. Ursula Vryzaki
Musikalische Begleitung: Lamprini Gioti
Konzept & Regie: Asteris Kutulas

1 / 1