Neue griechische Migration

14.10.2017
09:30 - 15.10.2017

Ort
Tagung: Neue griechische Migration

Tagung
Freie Universität Berlin, Habelschwerdter Allee 45, Raum J32/102, 14195 Berlin

Die globale Finanzkrise hat auch Griechenland getroffen, in einer größeren Intensität, als es bei anderen europäischen Ländern der Fall war. Im Zusammenhang mit den eingeführten Sparmaßnahmen und deren Einfluss auf den Arbeitsmarkt ist eine neue Migrationswelle entstanden. Um dieses komplexe Phänomen besser zu verstehen, müssen seine geographische Verteilung beschrieben, dessen soziale Aspekte analysiert und eine Strategie bei den betroffenen sozialen Organisationen entwickelt werden.

Der Verein Griechische Akademiker Berlin / Brandenburg und das Centrum Modernes Griechenland veranstalten am 14. und 15. Oktober 2017 eine Tagung zum Thema „Neue griechische Migration“. Ziel dieser Tagung an der Freien Universität Berlin ist die interdisziplinäre Untersuchung der unterschiedlichen Aspekte dieses Phänomens und die Entfaltung einer breiten Diskussion und eines vielfältigen Meinungsaustausches zwischen den Wissenschaftlern, den betroffenen deutschen und griechischen Organisationen und letztendlich den Migranten selbst. Auf dem Tagungsprogramm stehen u.a.

  • die Präsentation der neuesten theoretischen und empirischen Daten von spezialisierten Wissenschaftlern,
  • die Herausstellung von Aspekten des Phänomens sowie seiner wirtschaftlichen, politischen und sozialen Auswirkungen,
  • der Erfahrungs- und Meinungsaustausch zwischen der wissenschaftlichen Gemeinschaft und den neuen Migranten sowie gesellschaftlichen Trägern,
  • eine offene Diskussion mit dem Publikum, Deutschen und Griechen, mittels Diskussionen am runden Tisch,
  • die Präsentation exemplarischer Aktivitäten und sozialer Organisationen, die dazu aufgerufen werden, die neue griechische Migration in Deutschland und anderen europäischen Ländern zu bewältigen.

Die Tagung findet am Samstag, dem 14. und am Sonntag, dem 15. Oktober 2017 an der Freien Universität Berlin statt.

Zeit & Ort

14.10.2017, 09:30 - 15.10.2017

Freie Universität Berlin, Habelschwerdter Allee 45, Raum J32/102, 14195 Berlin