Deutsch-Griechischer Wissenstransfer: Aktueller Dialog

Unsere nächsten Veranstaltungen
Aktivitäten des CeMoG

Das Centrum Modernes Griechenland trägt aktiv zum deutsch-griechischen Wissenstransfer mit Fokus auf ein zusammenwachsendes Europa bei und ergänzt somit die Rolle der Neogräzistik an der Freien Universität Berlin. Die Kooperation zwischen verwandten deutschen, griechischen und weiteren europäischen Institutionen ist hierbei von zentraler Bedeutung. Die öffentlichen Aktivitäten, die zu diesem Zweck organisiert werden, umfassen

  • einen jährlich stattfindenden Festvortrag sowie wissenschaftliche Veranstaltungen wie Workshops, Tagungen und Konferenzen,

  • Initiativen zur Bildung von Synergien und Netzwerken zwischen wissenschaftlichen und kulturellen Einrichtungen in Deutschland und Griechenland,

  • öffentlichkeitswirksame Veranstaltungen über aktuelle kulturell, politisch oder gesellschaftlich relevante Debatten,

  • den Austausch von Wissenschaftler/inne/n und Künstler/inne/n aus beiden Ländern.