Dr. Αγγέλα Γιώτη

Επιστημονική συνεργάτης

Zur Bildung einer „höheren poetischen Theorie“ auf den Ionischen Inseln: Eine Wirkungsgeschichte des „Germanismus“ im neugriechischen 19. Jahrhundert

Διεύθυνση
Habelschwerdter Allee 45
Γραφείο JK28/105
14195 Berlin
Τηλέφωνο
Fax
+49 30 838 472659

2015-2016 — Univ. Professorin für Neogräzistik (vertretungsweise) am Institut für Byzantinistik, Byzantinische Kunstgeschichte und Neogräzistik der LMU München

WS 2013-14 — Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur für Neogräzistik des Instituts für Griechische und Lateinische Philologie (Fachvertretung), FU Berlin

2010-2013, 2014-2015 — Lehrbeauftragte an der Professur für Neogräzistik des Instituts für Griechische und Lateinische Philologie (FU Berlin)

Okt. 2009-Febr. 2010 — Lehrkraft als Wissenschaftliche Assistentin an der Universität Kreta

Okt. 2004-Okt. 2009 — Promotion. Institut für Byzantinistik und Neogräzistik der Aristoteles Universität Thessaloniki. Betreuer: Prof. Dr. Miltos Pechlivanos, Gesamtnote summa cum laude, Promotionsstipendium des griechischen Staates (Ι.Κ.Υ.)

2001-2004 — Masterstudium der Neugriechischen Philologie an der Universität Kreta

1996-2001 — Studium der Neugriechischen Philologie, der Klassischen Philologie und der Sprachwissenschaft an der Universität Kreta