Andreas Stergiou: "BRD-DDR und die 'Bereinigung der Kriegsfolgen' aus der Nazi-Okkupation in Griechenland"

Die sogenannte ‚Vergangenheitsbewältigung‘ der Nazi-Okkupation in Griechenland betraf nicht nur die Beziehungen zwischen dem griechischen Staat und der BRD, sondern auch das griechische Verhältnis zur DDR. Andreas Stergiou beleuchtet dieses bislang noch kaum untersuchte Kapitel der griechisch-deutschen Beziehungen und erläutert es im Zusammenhang des wirtschaftlich-diplomatischen Antagonismus der beiden deutschen Staaten im Mittelmeer.

Vortrag von Andreas Stergiou (Universität Kreta) zum Thema "BRD-DDR und die 'Bereinigung der Kriegsfolgen' aus der Nazi-Okkupation in Griechenland" im Rahmen der Konferenz Deutsch-griechische Beziehungen im ostdeutschen Staatssozialismus (1949-1989) (22.-23. April 2015).