#Netzlese

17.01.2017

#Wissenswert

Lesen abseits des Mainstream; ob abends in aller Ruhe, in der Mittagspause im Café, als Bettlektüre oder Urlaubsbegleitung: Im vergangenen Jahr wurden – nicht nur in der Edition Romiosinizahlreiche Übersetzungen aus dem Griechischen ins Deutsche veröffentlicht oder wiederaufgelegt und wollen gelesen werden. Liebesgeschichten in Athen und Paris, neugelesene antike Mythen, Flüchtlings- und Migrationsschicksale, in der griechischen Steppe gestrandete Russen, Personen, die mit der menschlichen Seele experimentieren – all das ist zu finden in der Bücherliste, die wir für Sie zusammengestellt haben.

2016: Griechische Bücher in deutscher Übersetzung

Adamopoulos, Alexandros. Noch mehr Lügen. Übers. Nina Bungarten. Berlin: Elfenbein, 2016.

Benveniste, Rika. Die Überlebenden: Widerstand, Deportation, Rückkehr. Juden aus Thessaloniki in den 1940er Jahren. Übers. Dennis Püllmann. Berlin: Edition Romiosini, 2016.

Cranaki, Mimika. Nationalität: Philhellene. Übers. Birgit Hildebrand. Berlin: Edition Romiosini, 2016.

Cranaki, Mimika. Contre-Temps. Übers. Birgit Hildebrand. Berlin: Edition Romiosini, 2016.

Giannisi, Phoebe. Homerika: Gedichte. Übers. Dirk Uwe Hansen. Leipzig: Reinecke & Voß, 2016.

Ioannidis, Panos. Eine Familie mit Tieren: Erzählung. Übers. Brigitte Münch. Frankfurt am Main: Größenwahn, 2016.

Karagatsis, M. Das gelbe Dossier. St. Johann im Pongau: Verlag der Griechenland Zeitung, 2016.

Karagatsis, M. Oberst Ljapkin: Ein russischer Flüchtling in Griechenland. St. Johann im Pongau: Verlag der Griechenland Zeitung, 2016.

Kavvadias, Nikos. Λι = Li. Hrsg. Torsten Israel. Übers. Cornelia Enger, Danielle K. Maybee, David Díaz Prieto, Agnieszka Surdyka und Di Yuan. Ludwigshafen: Llux Agentur & Verlag, 2016.

Kazantzakis, Nikos. Im Palast von Knossos. St. Johann im Pongau: Verlag der Griechenland Zeitung, 2016.

Lambrou, Thanassis. Meditation: Gedichte, Griechisch - Deutsch. Übers. Herbert Speckner. Berlin: Elfenbein, 2016.

Manolopoulou, Kaiti. Juni Ohne Ernte: (Distomo 1944). Übers. Michaela Prinzinger. Athen: der Griechenland Zeitung, 2016.

Markaris, Petros. Brief an Theo Angelopoulos. Übers. Michaela Prinzinger. Offene Briefe. Berlin: Edition Romiosini, 2016.

Markaris, Petros. Der Tod des Odysseus: Geschichten. Übers. Prinzinger Michaela. Zürich: Diogenes, 2016.

Markaris, Petros. Zurück auf Start: Ein Fall für Kostas Charitos. Übers. Michaela Prinzinger. Zürich: Diogenes, 2016.

Molho, Rena und Vilma Hastaoglou-Martinidis. Jüdische Orte in Thessaloniki: Ein historischer Rundgang. Übers. Philipp Haugwitz. Berlin: Edition Romiosini, 2016.

Nollas, Dimitris. Schiffbrüchige und weitere Erzählungen. Übers. Birgit Hildebrand und Hans Eideneier. Berlin: Edition Romiosini, 2016.

Simitis, Costas. Die Europäische Union in der Sackgasse? CeMoG Lecture 3. Berlin: Edition Romiosini, 2016.

Sotiriou, Dido. Lebewohl, Anatolien. Übers. Inge van Meerendonk. Berlin: Edition Romiosini, 2016.

Varopoulou, Helene. Brief an Heiner Müller. Offene Briefe. Berlin: Edition Romiosini, 2016.

Themelis, DimitrisSchicksalsinsel Ikaria. In der Reihe Poetry, Music and Art, Bd. 9. Übers. Jürgen Braun. Nordhausen: Verlag Traugott Bautz, 2016.