Haris Vlavianos: Blut ist Wasser. Roman in 45 Akten

Haris Vlavianos: Blut ist Wasser: Roman in 45 Akten

Haris Vlavianos: Blut ist Wasser: Roman in 45 Akten

Übersetzung aus dem Griechischen von Torsten Israel. Mit einem Nachwort des Übersetzers
Originaltitel: Το αίμα νερό (2014)

News vom 01.08.2017

45 Szenen zwischen Rom, Athen, Sao Paolo, Oxford und London, Stationen einer dramatischen Dreiecksbeziehung. Der Dichter Haris Vlavianos hat seinen Text „Roman in 45 Akten“ genannt, um den dramatischen Charakter seines fragmentarischen Berichts zu betonen: Dieser „Roman“ kommt ohne Dialoge und traditionell erzählte Handlung aus, doch die 45 Mosaiksteine schaffen ein Nachbild, das Charaktere, Motivationen und Geschichten in filmischer Manier nachzeichnet.

Online lesen
Printversion erwerben