#Lesenswert

04.11.2014

Edition Romiosini / CeMoG

Die Edition Romiosini/CeMoG veröffentlicht griechische und griechenlandbezogene Literatur (Belletristik, Sachbuch und Fachliteratur) in deutscher Sprache und entwickelt eine digitale Bibliothek der griechischen Literatur und neogräzistischen Forschung. Auf der Frankfurter Buchmesse (8-12.10.2014) präsentierte die Edition Romiosini/CeMoG ihr Editionsprogramm für 2015.

Zuerst der Nachruf: Seit dem vergangenen Juni hat der historische Romiosini-Verlag aus Köln seine mehr als 30-jährige Arbeit im deutsch-griechischen Literaturtransfer eingestellt. In dieser Zeit hat der Verlag unter der Leitung von Niki Eideneier wichtige Werke der neugriechischen Literatur für das deutschsprachige Publikum zugänglich gemacht.

Die Edition Romiosini/CeMoG will diese Tradition fortführen und so die vakante Stelle schließen und erweitern. Ab 2015 wird die Edition Romiosini/CeMoG griechische und griechenlandbezogene Literatur (Belletristik, Sachbuch und Fachliteratur) in deutscher Sprache veröffentlichen und eine digitale Bibliothek der griechischen Literatur und neogräzistischen Forschung entwickeln. Die Titel der Edition Romiosini/CeMoG werden zur Online-Lektüre angeboten und können auch als E-Book oder Book-on-Demand erworben werden.

Auf der Frankfurter Buchmesse (8-12.10.2014) präsentierte die Edition Romiosini/CeMoG ihr Editionsprogramm für 2015.