#Netzlese

18.01.2018

Hellas Filmbox Berlin

Hellas Filmbox Berlin

Hellas Filmbox Berlin ist ein Filmfestival, das im Frühjahr 2015 gegründet wurde, um das vielfach noch unbekannte griechische Filmschaften in den Fokus des deutschen Publikums zu rücken. Das zum vierten Mal in Berlin stattfindende Festival möchte zudem auch die Möglichkeit des Dialogs zwischen dem deutsch- und griechischsprachigen Raum ermöglichen und eine Brücke des kreativen Kulturaustauschs bauen. Von über 300 eingereichten Filmen werden an den vier Festivaltagen, vom 24. bis 28. Januar 2018, im Urban Spree im Stadtbezirk Friedrichshain rund 35 Produktionen gezeigt. Es handelt sich um eine einmalige Gelegenheit, mit dem vielseitigen Kino aus Griechenland und Zypern bekannt zu werden. Basis dafür ist eine breite Auswahl von Filmen aus den Genres Spielfilm, Dokumentarfilm, Kurzfilm und New Vision.

Από τις 24 μέχρι και τις 28 Ιανουαρίου 2018 διεξάγεται στο Βερολίνο το Φεστιβάλ κινηματογράφου Hellas Film Box. Στον νέο χώρο διοργάνωσης, Urban Spree, θα πραγματοποιηθούν συζητήσεις μεταξύ Γερμανών και Ελλήνων κινηματογραφιστών. Κορύφωση των εκδηλώσεων θα αποτελέσει το αφιέρωμα στον κυπριακό κινηματογράφο στις 25 Ιανουαρίου.