#Netzlese

14.01.2020

Hellas Filmbox Berlin 2020

Hellas Filmbox Berlin 2020

Vom 15. bis zum 19. Januar 2020 findet zum 5. Jahr in Folge die Hellas Filmbox Berlin, das griechische Filmfest der deutschen Hauptstadt, im historischen Kino Babylon in Mitte statt. Das Programm besteht aus Spielfilmen junger Regisseure, Dokumentationen, Kurzfilmen, Special Screenings, Diskussionen und musikalischen Einlagen, mit dem Ziel, das deutsche Publikum, Griechen der Diaspora, Regisseure, Filmschaffende und Künstler zusammenzubringen. Das diesjährige Motto des Filmfests lautet "feminine, sunny & blue": "feminin", wie das gesamte Fest, sind insbesondere der Eröffnungsfilm und die Diskussionsrunde sowie das überwiegend weibliche dynamische Team des Festivals; das "Blau" und die "Sonne" stellen den Griechenlandbezug her.

Από τις 15 μέχρι και τις 19 Ιανουαρίου 2020 διεξάγεται στο Βερολίνο το Φεστιβάλ κινηματογράφου Hellas Film Box. Ταινίες μυθοπλασίας πρωτοεμφανιζόμενων σκηνοθετών, ντοκιμαντέρ, μικρού μήκους, ειδικές προβολές, συζητήσεις, μουσικά δρώμενα συνθέτουν ένα πλούσιο πρόγραμμα που στόχο έχει να φέρει το γερμανικό κοινό, τους Έλληνες της διασποράς, κινηματογραφιστές, επαγγελματίες και καλλιτέχνες σε επαφή. Το φετινό motto του Φεστιβάλ είναι «feminine, sunny & blue».

  • 15.01.2020: Eröffnungsfilm Winona (Regisseur The Boy, aka Alexandros Voulgaris)
  • 19.01.2020: Abschlussfilm When Tomatoes met Wagner (Regisseurin Marianna Ekonomou)
  • 17-19.01.2020: Emerging Greeks Competition (Wettbewerbssektion mit Filmen junger Regisseure)
  • 16-18.01.2020: Special Screenings, Dokumentarfilme, Kurzfilmreihe Greek Shorts (1-3) und New Vision Kurzfilme
  • 17.01.2020: Offene Diskussion "Gender Matters (?)"

Alle Informationen zum Filmfest können auf der Hellas Filmbox Homepage abgerufen werden: